Make love, not war

01. August 2016

Bildausschnitt aus dem Video Tu's aus Liebe der AGFK
Bildquelle: AGFK

Zum Ferienstart ruft die AGFK-BW zu mehr Rücksicht im Straßenverkehr auf. Diese Botschaft vermittelt sie in einem unterhaltsamen Kurzfilm.

Ferien sind Ausnahmezustand – vor allem im positiven Sinn. Zum Thema Verkehrssicherheit kann die Ferienzeit aber auch negative Nebenwirkungen haben: Staus und Hektik zum Ferienstart, Fahrrad- und Autofahrer, die auf unbekannten Wegen unterwegs sind und verminderte Aufmerksamkeit bei großer Hitze.

Daher weist die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg (AGFK-BW) zum Ferienstart darauf hin, dass mit gegenseitiger Rücksichtnahme alle besser und sicherer vorankommen. Der AGFK-Film „Tu’s aus Liebe“ und die Broschüre „Ich und die Anderen“ zeigen unterhaltsam, wie es im (Ferien-) Verkehr auch ohne Stress geht.

Zentrale Botschaft: Wer im Straßenverkehr ein kleines Bisschen für die Anderen mitdenkt, lebt sicherer und kann sich über viele nette Begegnungen freuen.

Hier geht's zum Video.

Quelle: PM der AGFK

Zurück zur Übersicht