Neuer Name, neue Funktionen – die SSB-App Move

14. Februar 2017

Nun wird es für die Kunden der Stuttgarter Straßenbahnen AG noch einfacher, elektronisch Fahrkarten zu kaufen. Die neue App der SSB heißt „SSB Move“ und vereinfacht die Mobilität, denn VVS-EinzelTickets, KurzstreckenTickets, TagesTickets sowie Wochen- und MonatsTickets können nun mobil mit dem Smartphone oder einem internetfähigem Handy gekauft werden. Das Smartphone scannt die Kreditkarte als Zahlungsmittel und schon ist das Handyticket gekauft. Dafür müssen sich die Kunden nicht mal registrieren - so steigert die App auch die Attraktivität des Online-Ticketkaufs für Gelegenheitsfahrer. Eine weitere Vereinfachung ist die Standortübernahme. Hierbei erkennt die App den aktuellen Standort des Nutzers und zeigt nicht nur automatisch die nächstgelegene Haltestelle als Startpunkt an sondern zeigt beim Tippen auf die Haltestelle auch noch Auswahlmöglichkeiten für die nächste Fahrt an.

Die App kann im Google Play oder Apple Store für Android- oder iOS-Geräte erworben werden.

Zurück zur Übersicht