Gremium

Bild: VM

Der Fahrgastbeirat für den vom Land Baden-Württemberg bestellten Schienenpersonennahverkehr vertritt die Interessen der SPNV-Nutzer. Als beratendes Gremium stellt er das Bindeglied zwischen den Fahrgästen und dem Land Baden-Württemberg als Aufgabenträger für den SPNV dar. Der Fahrgastbeirat Baden-Württemberg (FGB-BW) ist unabhängig und kein Organ des Landes oder der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH. Verkehrsminister Winfried Hermann hat ihn im April 2012 ins Leben gerufen, um dadurch das Angebot im SPNV noch besser auf die Wünsche der Kunden abzustimmen. Die Arbeit des Fahrgastbeirates Baden-Württemberg soll zu einem attraktiven und nachhaltigen SPNV im Land beitragen. Seine Amtszeit ist auf drei Jahre begrenzt.  

Aufgabenbereich

Das Gremium des Fahrgastbeirates Baden-Württemberg bündelt Verbesserungsvorschläge von Mitgliedern und Fahrgästen, die den vom Land bestellten SPNV betreffen und nicht von anderen Gremien, wie zum Beispiel den Fahrplankonferenzen beziehungsweise der Landesfahrplankonferenz, bearbeitet werden. Der Beirat gibt zudem selbst Anregungen und macht Vorschläge, um die Akzeptanz des SPNV zu verbessern und seine Attraktivität zu erhöhen. Darüber hinaus arbeitet er mit regionalen Fahrgastbeiräten zusammen. Fahrgäste können Vorschläge und Kritik am SPNV per E-Mail an fgb-bw@nvbw.de einreichen. Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzbestimmungen der NVBW und insbesondere Punkt 4 "Datenschutzrechtliches Fahrgastbeirat".

Mitglieder

Die 26 Mitglieder des Fahrgastbeirates Baden-Württemberg arbeiten ehrenamtlich. Vorsitzender des Gremiums ist Matthias Lieb. Der Beirat besteht zur Hälfte aus interessierten Fahrgästen, die in ihrer Zusammensetzung in etwa die baden-württembergische Bevölkerung widerspiegeln. Sie werden aus allen Verkehrsverbünden des Landes ausgewählt. Die andere Hälfte bilden Vertreter von Verbänden, die verschiedene Nutzergruppen im SPNV vertreten. Folgende Verbände sind in den Beirat eingebunden:

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) Landesverband Baden-Württemberg e.V.

BUND Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Deutscher Gewerkschaftsbund Bezirk Baden-Württemberg

LAG Selbsthilfe Baden-Württemberg e.V.

Landeselternbeirat Baden-Württemberg

Landesjugendring Baden-Württemberg e.V.

Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg e.V.

Landesseniorenrat Baden-Württemberg e.V.

Landesverband der kommunalen Migrantenvertretungen Baden-Württemberg (LAKA)

Pro Bahn Landesverband Baden Württemberg e.V.

Städte-, Land- und Gemeindetag

Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW)

VCD Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Downloads: