Neuer Internetauftritt der NVBW

10. November 2015

Illustration eines Prototyp-Zugs im Landesdesign der NVBW
Bildquelle: Tricon AG

Übersichtlich und informativ – so präsentiert die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) unter www.nvbw.de ihre neue Firmen-Website. Neben dem bereits bekannten und vielgenutzten Serviceangebot des 3-Löwen-Takts, das unter www.3-löwen-takt.de beworben wird, stellt der neue, klar strukturierte Internetauftritt die vielschichtigen Aufgabenbereiche der NVBW vor und bietet dabei einen fachspezifischen Einblick in die Nahverkehrslandschaft im Land.

Ergänzend zur bestehenden Marken-Website des 3-Löwen-Takts, die Fahrgäste, ÖPNV-Begeisterte sowie Rad- und Wanderfreunde gleichermaßen anspricht, liegt der Fokus der Unternehmensseite auf branchenrelevanten Themen. Zielgruppe der neuen Internetpräsenz sind neben den Akteuren des Nahverkehrs, zu denen Regionalverbände, Landkreise, Kommunen, Verkehrsunternehmen und -verbünde gehören, auch brancheninteressierte Bürgerinnen und Bürger.

Durch die übersichtliche Menüführung gelangen Besucher der Homepage auf direktem Weg zu den gewünschten Informationen rund um das Leistungsspektrum der NVBW. Die ausführlichen Inhalte rund um die Planung und Koordination des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) im Land werden auf mehrere Einheiten verteilt und beleuchten so anschaulich und verständlich die einzelnen Aspekte von der Ausschreibung und Bestellung der Nahverkehrsleistungen, der Angebotsplanung und der Fahrplanauskunft, über das Qualitätsmanagement bis hin zur Bewerbung der Marke „3-Löwen-Takt“.

Neben dem klassischen Schienenpersonennahverkehr bietet das Portfolio der Nahverkehrsgesellschaft auch Beratungen zur Rad- und Fußverkehrsförderung und zu innovativen Angebotsformen im ÖPNV, wie beispielsweise dem Bürgerbuskonzept.

Ergänzend zur Präsentation der einzelnen Aufgaben- und Handlungsfelder werden auch die verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die entsprechenden Bereiche vorgestellt. Die Homepage führt ihre Besucher so direkt zum jeweiligen Ansprechpartner in der NVBW und stellt die relevanten Kontaktdaten zur Verfügung. „Der Austausch mit der Branche ist uns wichtig. Nur so können wir innovative Mobilitätskonzepte und zukunftsorientierte Verkehrsangebote entwickeln. Unsere neue Website soll diesem Anspruch gerecht werden und zum Dialog einladen.“, erläutert Bernd Klingel, einer der beiden Geschäftsführer der NVBW.

Kontakt

NVBW – Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH
Rebekka Henschel
E-Mail: henschel@nvbw.de
Tel.: 0711 / 23991-269

Download:

Pressemitteilung zum neuen Internetauftritt der NVBW