Rufbus-Jubiläum

Vor 40 Jahren startete in Friedrichshafen am Bodensee der deutschlandweit erste Rufbus im vollflexiblen Flächenbetrieb. Seit dem ersten Test 1977/78 haben sich flexible Angebote in verschiedenen Formen etabliert und stehen unter Begriffen wie „Shared Mobility“ oder „Pooling-on-Demand“ vor der nächsten Stufe ihrer Entwicklung. Dieses Jubiläum nimmt die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH (NVBW) zum Anlass, zur Fachtagung

„Rufbus meets Mobility 4.0 - Lernen aus 40 Jahren flexiblem Nahverkehr“

nach Friedrichshafen einzuladen.

Mit Diskussionsrunden, offenen Gesprächen und einer Ausstellung wollen wir nicht nur auf 40 Jahre „Rufbus“ zurückblicken, sondern auch fragen, was sich aus den Erfahrungen von gestern und heute für die Praxis von morgen lernen lässt. Wir begrüßen dazu Gäste und Referenten aus den Bereichen Nahverkehrsplanung, Verkehrspolitik, Aufgabenträger, Verkehrsdienstleister, IT-Anbieter und weitere Interessierte.

Datum: Mittwoch/Donnerstag, 13./14. Juni 2018 (Mittag bis Mittag)

Ort: Zeppelin Universität SeeCampus, Am Seemooser Horn 20, 88045 Friedrichshafen
Kostenbeitrag: 40 €/Person (inkl. Abendveranstaltung)

Die Tagung wird mit Unterstützung durch KCW organisiert und durchgeführt. Weitere Informationen zu Programm finden Sie in Kürze hier. Ihre Anmeldung ist schon jetzt über das Online-Formular weiter unten möglich. Für weitere Fragen und Hilfe bei der Anmeldung wenden Sie sich bitte an Nora Husfeld/KCW (040/32 57 75-600, husfeld@kcw-online.de).

Hotelbuchung

Sollten Sie für die Veranstaltung noch eine oder mehrere Unterkünfte benötigen, steht Ihnen hierfür ein Hotelkontingent zur Verfügung. Hier geht es zur Onlinebuchung.

Als Tagungsteilnehmer können Sie Ihr Hotel direkt buchen und erhalten unverzüglich eine Buchungsbestätigung per Email.

 

Registrierung zum Rufbus-Jubiläum 2018