Workshop: Wie profitieren Stadt- und Ortszentren von Verkehrsberuhigung und Straßenraumgestaltung?

Am 16.06. von 10:00-12:20 Uhr organisiert das Kompetenznetz Klima Mobil für die Mitgliedskommunen einen kostenlosen Online-Workshop.

Beim Thema Verkehrsberuhigung wird die Aufmerksamkeit schnell auf Einschränkungen des Autoverkehrs gelegt. Doch genau diese Einschränkungen sind Möglichmacher für vieles, was bislang durch den Autoverkehr eingeschränkt war.

Mit unserem Workshop zum Thema „Wie profitieren Stadt- und Ortszentren von Verkehrsberuhigung und Straßenraumgestaltung?“ möchten wir den Fokus auf die Vorteile für Aufenthaltsqualität, Verkehrssicherheit und nicht zuletzt Klimaschutz lenken, die die Maßnahmen dieses Handlungsfeldes mit sich bringen. Sie dürfen sich auf eine hochkarätige Keynote und spannende Praxisbeispiele freuen. Weiter wollen wir den Austausch im Kommunennetzwerk des Kompetenznetzes fördern und in einem Workshopteil im kollegialen Austausch eine pragmatische Herangehensweise zur Verkehrsberuhigung mit Ihnen erarbeiten. Diese soll Ihnen und allen Mitgliedskommunen helfen, in der eigenen Kommune Verkehrsberuhigungsmaßnahmen umzusetzen.

Um Anmeldung unter klimamobil(at)nvbw.de wird bis zum 11.06.2021 gebeten. Die Login-Daten senden wir den angemeldeten Mitgliedskommunen nach Registrierung per Email zu.