Neue Veranstaltungsreihe "Digitales Frühstück: Mobilitätsdaten für die Verkehrswende nutzen!“

Die digitale Veranstaltungsreihe soll Einblicke in Anwendungsideen und technische Lösungen zur digitalen Mobilität, Kontakt zu MacherInnen der Verkehrswende aus Baden-Württemberg und Denkimpulse für eine nachhaltigere Mobilität der Zukunft bieten.
Digitaler Treffpunkt ist jeden Freitagmorgen vom 11.06.2021 bis 09.07.2021 von 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr auf einen gemeinsamen (virtuellen) Frühstückskaffee.

WANN & WO?
Die erste Hälfte jedes Termins ist für eine Impulsrunde mit eingeladenen Gästen reserviert, die andere Hälfte gehört dem moderierten Austausch. Jedes Teil-Event greift dabei einen anderen Schwerpunkt auf:

- 11.06.2021: Das Zwiebel-Prinzip der digitalen Mobilität – oder: wie interoperabel ist die Multi-Level-Datagovernance?
- 18.06.2021: Sharing, Pooling & Co. - Mit gebündelten Daten und Diensten Mobilitätsangebote vernetzen und teilen
- 25.06.2021: Time for Quality Time: Wegequalität und Routing mit Daten optimieren
- 02.07.2021: Von Daten zu Use Cases: Data2Practice in der Kommune
- 09.07.2021: Listen to the Wisdom of the Crowd! Wie nutzergenerierte Daten die Mobilitätwende voranbringen können

Zur Anmeldung gelangen Sie über diesen Link: https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/politik-zukunft/zukunftskonzepte/digitale-mobilitaet/digitales-fruehstueck/
Rechtzeitig vor dem jeweiligen Termin erhalten Sie einen Einwahllink für das Webex-System für die von Ihnen gewählte/n Veranstaltung/en.