Sonstige Vergaben

Vielen Dank, dass Sie sich für die Vergaben der NVBW interessieren. In diesem Bereich können Sie die Vergabeunterlagen sowie die jeweils aktuellen Bieterinformationen herunterladen. Ebenso können Sie Fragen zu den Vergabeunterlagen im jeweiligen Bereich an die Vergabestelle richten. Bitte beachten Sie, dass sowohl die Fragen als auch die Antworten durch Bieterinformationen an alle bekannt gegeben werden. 

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz bei Ausschreibungen.

Ausschreibung eines externen Dienstleisters für die Etablierung der Landesauszeichnung Fußgängerfreundliche Kommune Baden-Württemberg

Öffentliche Ausschreibung

Auftraggeber:
NVBW - Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH
Wilhelmsplatz 11
70182 Stuttgart

Der Gegenstand der Ausschreibung ist folgende Leistung: Das Land Baden-Württemberg verleiht seit 2011 die Landesauszeichnung Fahrradfreundliche Kommune. Die Auszeichnung ist zentraler Bestandteil der Radverkehrsförderung des Landes und zeichnet Städte, Gemeinden und Landkreise, die Mitglied des AGFK-BW e.V. sind, für ihre konsequente und erfolgreiche Förderung des Radverkehrs aus. Als Pendant soll nun die Landesauszeichnung Fußgängerfreundliche Kommune entwickelt und etabliert werden. Die neue Landesauszeichnung soll dazu beitragen, das Engagement und die Erfolge der AGFK-Kommunen in der Fußverkehrsförderung sichtbar zu machen, zu würdigen und zu beflügeln. Mit vorliegender Ausschreibung wird ein externer Dienstleister gesucht, der die Landesauszeichnung Fußgängerfreundliche Kommune Baden-Württemberg in ihrer Gesamtheit entwickelt, sie als begleitendes Fachbüro in die Erprobung führt und sie nach Abschluss der ersten Prüfrunde einer ggf. notwendigen Optimierung unterzieht.

Veröffentlichung:
Die Ausschreibung ist auf der Plattform DTVP veröffentlicht.

Fragen und Einreichung der Angebote:

Bei Fragen zu den Vergabeunterlagen wenden Sie sich an das Vergabeportal DTVP unter www.dtvp.de mit der Nummer: CXP4YNBR697. Fragen können bis zum Donnerstag, 24.06.2021, 12:00 Uhr eingereicht werden.
Die Angebote sind elektronisch ebenda bis Mittwoch, 07.07.2021, 12:00 Uhr einzureichen.
Hier können Sie sich die Vergabeunterlagen herunterladen.
Bitte kontrollieren Sie von Zeit zu Zeit, ob neue Bieterinformationen vorliegen.

Ausschreibung der Laufenden Betreuung des Informationsportals zur Gemeinschaftsverkehrsförderung www.buergerbus-bw.de („Bürgerbusseite“) und dem Zukunftsnetzwerk ÖPNV www.zukunftsnetzwerk-oepnv.de in Baden-Württemberg

Öffentliche Ausschreibung

Auftraggeber:
NVBW - Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH
Wilhelmsplatz 11
70182 Stuttgart

Der Gegenstand der Ausschreibung ist folgende Leistung: Die ausgeschriebene Leistung umfasst die Betreuung des Informationsportals zur Bürgerbusförderung Baden-Württemberg www.buergerbus-bw.de sowie den Relaunch und die Betreuung der Webseite zur Förderung des ÖPNV in Baden-Württemberg www.zukunftsnetzwerk-oepnv.de. Bei den beiden Webseiten handelt es sich um Fachportale. Gesucht wird eine mit der Thematik vertraute Agentur. Die ausgeschriebenen Leistungen umfassen für die beiden Portale: Erstens die laufenden redaktionellen und technischen Betreuungen, das Hosting und die Weiterentwicklungen der Webseiten sowie zweitens die Erstellung der Webseite für das Zukunftsnetzwerk ÖPNV www.zukunftsnetzerwerk-oepnv.de.

Veröffentlichung:
Die Ausschreibung ist auf der Plattform DTVP veröffentlicht.

Fragen und Einreichung der Angebote:

Bei Fragen zu den Vergabeunterlagen wenden Sie sich an das Vergabeportal DTVP unter www.dtvp.de mit der Nummer: CXP4YNBD2UC. Fragen können bis zum Donnerstag, 24.06.2021, 12:00 Uhr eingereicht werden.

Die Angebote sind elektronisch ebenda bis Mittwoch, 07.07.2021, 12:00 Uhr einzureichen.

Hier können Sie sich die Vergabeunterlagen herunterladen.

Bitte kontrollieren Sie von Zeit zu Zeit, ob neue Bieterinformationen vorliegen.

Vergebene Aufträge

Hier werden die vergebenen Aufträge im Sinne der Informationspflicht gemäß § 30 UVgO über die Auftragsvergabe nach beschränkten Ausschreibungen und Verhandlungsvergaben ohne Teilnahmewettbewerb bei Liefer- und Dienstleistungen ab 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer bekannt gemacht. Die NVBW - Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH, Wilhelmplatz 11, 70182 Stuttgart, hat folgende Leistungen im Sinne von § 30 UVgO vergeben. Ab Bekanntmachung werden die vergebenen Aufträge nach Ablauf von drei Monaten an dieser Stelle wieder gelöscht